Mit meinem Fotokumpel Alexander Neß und seinen beiden Jungs war ich in Borgholzhausen unterwegs, um seine beiden begeisterten Fußballspieler in Action zu fotografieren.

Wir trafen uns am späten Nachmittag, um die dann schon tief stehende Sonne, die zum Glück auch schien, für Gegenlichtaufnahmen zu nutzen. Die Szene haben wir mit meinem portablen Blitzgenerator Quadra Ranger (amazon.de Shop Link) von Elinchrome ausgeleuchtet. Wir platzierten die beiden so, das die Sonne den Set von hinten und die Protagonisten durch den Blitz, gegen die Sonne, ausgeleuchtet wurden. Die 400WS die dieser Blitz leistet, haben wir dann auch komplett ausgenutzt, um die beiden Fußballer ausreichend zu belichten und den Hintergrund dadurch etwas dunkler und mit  Zeichnung darzustellen. Durch die folgende RAW Konvertierung in Lightroom 5 (amazon.de Shop Link) konnte ich die Wirkung dann noch weiter hervorheben.

Die Kameraeinstellungen die wir genutzt haben: Belichtungszeit s 1/250s, Blende f/11 – f/14 (zum Abend hin wurde die Sonne etwas schwächer, so das wir die Blende weiter öffnen konnten), ISO 100.

Kamera und Objektiv:  Nikon D4 mit Nikkor 24-70mm 1:2,8G ( amazon.de Shop Link)

Das folgende Bild habe ich zusätzlich mit der Software Nik Color Efex Pro (Link zur Produktseite) bearbeitet. Damit konnte ich die Strukturen im Himmel deutlich verstärken.

Fußballaction in Borgholzhausen - Zweikampf

Fußballaction in Borgholzhausen – bearbeitet mit Nic Color Efex Pro

Zum Schluss noch zwei Aufnahmen vom Set mit Alex und seinen Jungs in Aktion:

Setaufbau - Lichtsetzung mit dem Quadra Ranger - Fussballaction

Setaufbau – Lichtsetzung mit dem Quadra Ranger – Fussballaction

Setaufbau - Lichtsetzung mit dem Quadra Ranger - Fussballaction

Setaufbau – Lichtsetzung mit dem Quadra Ranger – Fussballaction

Die Bilder vom Alex gibt es >>hier<<.

Pin It on Pinterest

Share This